Der gescheiterte Staat

Der gescheiterte Staat Author Noam Chomsky
ISBN-10 3888974526
Release 2006
Pages 399
Download Link Click Here

Der gescheiterte Staat has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Der gescheiterte Staat also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Der gescheiterte Staat book for free.



Fragile Staatlichkeit Ursachen Konsequenzen Intervention

Fragile Staatlichkeit   Ursachen  Konsequenzen  Intervention Author Alexander Otto
ISBN-10 9783640388233
Release 2009
Pages 40
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,3, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Institut fur Politikwissenschaft), Veranstaltung: Europaische Sicherheitspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch das Ende des Ost-West Konflikts und der damit einhergehende Wechsel der Struktur des internationalen Staatensystems von einer bi- zur multipolaren Weltordnung gewann das Forschungsgebiet der fragilen Staaten an Bedeutung. Diese Hausarbeit soll zunachst einen Uberblick uber die verschiedenen Begriffe zum Thema geben und Abgrenzen. Die praktischen Ursachen von Staatszerfall sind mannigfaltig - genau wie mogliche Theorien zur Erklarung von Staatszerfall. Die letztendlichen Auswirkungen von Staats-zerfall lassen sich grob in lokale und internationale unterteilen, besonders interessant ist hier die Frage der Gefahrdung der Stabilitat der internationalen Gemeinschaft durch schwache Staaten. Ob Terrorismus durch Staatszerfall begunstigt wird, ist nicht einfach zu klaren - mogliche Thesen sollen in Kapitel 4.4 diskutiert werden. Schlussendlich drangt sich die Frage auf, inwiefern externe Akteure mit ihren sicherheitspolitischen Instrumenten in gescheiterten Staaten intervenieren konnen. Wahrend zu Zeit des Kalten Krieges innerstaatliche Konflikte durch die Interessen der beiden Grossmachte uberschattet wurden, kamen diese ab Mitte der 1990er Jahre zum Vorschein. Auch haben die Terroranschlage vom 11. September 2001 in den USA das (gouvernementale) Interesse an der failing states Forschung gefordert. Die Politikwissenschaft ruhte nicht und nahm sich dieser Herausforderung an - jedoch sind die relativ jungen Forschungen oft uneinheitlich."



Die Schutzverantwortung R2P

Die Schutzverantwortung  R2P Author Peter Hilpold
ISBN-10 9789004229983
Release 2013-10-10
Pages 372
Download Link Click Here

Was bedeutet „Schutzverantwortung“ (Responsibility to Protect – R2P) und in welche Richtung entwickelt sich dieses neue völkerrechtliche Konzept? Auf diese Fragen geben Völkerrechtsexperten aus verschiedenen Ländern in diesem Band eine umfassende und detaillierte Antwort. - What does “Responsibility to Protect” mean and in which direction does this concept evolve? In this volume international law experts from different countries engage in a comprehensive stock-taking of the relevant discussion and try to devise possible lines of further developments in this area.



Jahrbuch f r europ ische berseegeschichte

Jahrbuch f  r europ  ische   berseegeschichte Author
ISBN-10 14366371
Release
Pages
Download Link Click Here

Jahrbuch f r europ ische berseegeschichte has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Jahrbuch f r europ ische berseegeschichte also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Jahrbuch f r europ ische berseegeschichte book for free.



Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns

Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns Author Stefan Zahlmann
ISBN-10 3412202886
Release 2009
Pages 347
Download Link Click Here

Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns book for free.



Nordirland

Nordirland Author TIEGER
ISBN-10 9783034862479
Release 2013-11-11
Pages 249
Download Link Click Here

Nordirland has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Nordirland also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Nordirland book for free.



Wenn Staaten scheitern

Wenn Staaten scheitern Author Jürgen Stern
ISBN-10 9783531905549
Release 2007-11-13
Pages 226
Download Link Click Here

Die Problematik zerfallender Staaten erhielt seit dem Ende des Kalten Krieges neue Brisanz. Davon zeugen die aktuellen Entwicklungen im Irak und Libanon ebenso wie die ungelösten Spätfolgen in Ländern wie Bosnien-Herzegovina, Ruanda und Kolumbien. Staatliche Zerfallsprozesse zerstören nicht nur die soziokulturellen, wirtschaftlichen und politischen Grundlagen der jeweiligen Bevölkerung, sondern stellen auch eine neue Herausforderung für die internationale Gemeinschaft dar. Welche internen und externen Ursachen liegen dem Verfall von Staatlichkeit zugrunde? Und welche Dimensionen umfasst dieser Prozess? Diesen Fragen wird anhand von Fallbeispielen aus verschiedenen Kontinenten nachgegangen. Mit der Kategorie der „Proto“-Staaten wird zudem dem Umstand Rechung getragen, dass scheiternde Staatlichkeit nicht nur die Folge des Zerfalls bestehender Staatsgebilde, sondern auch missglückter Staatsbildung sein kann.



Responsibility to Rebuild

Responsibility to Rebuild Author Simon Hümmrich-Welt
ISBN-10 3161543254
Release 2016-02-19
Pages 418
Download Link Click Here

In Staaten, die gerade einen bewaffneten Konflikt uberstanden haben, ist das Risiko eines neuerlichen Gewaltausbruches meist hoch. Post-Konflikt-Staaten stellen daher nicht nur eine potentielle Bedrohung fur deren Bevolkerung dar, sondern konnen auch den internationalen Frieden gefahrden. Haufig versuchen deshalb andere Staaten oder die Vereinten Nationen diese Staaten mit friedenskonsolidierenden Massnahmen zu unterstutzen. Die Responsibility to Rebuild ist ein Teilbereich des weiteren Konzeptes der Responsibility to Protect. Sie fordert von der internationalen Gemeinschaft Unterstutzung beim Wiederaufbau von Post-Konflikt-Staaten ein, um zukunftige Menschenrechtsverletzungen zu vermeiden. Simon Hummrich-Welt untersucht den Anwendungsbereich der Responsibility to Rebuild innerhalb des Schutzverantwortungskonzeptes, zeigt, inwieweit eine solche Wiederaufbauverantwortung bereits Teil des geltenden Volkerrechtes ist, und stellt Entwicklungsperspektiven der Responsibility to Rebuild dar.



Sicherheitsrisiko Klimawandel

Sicherheitsrisiko Klimawandel Author Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)
ISBN-10 9783540732488
Release 2007-12-10
Pages 268
Download Link Click Here

Verteilungskämpfe in und zwischen Ländern – um Wasser, um Land, um die Bewältigung von Flüchtlingsbewegungen. Gewalt und Destabilisierung könnten die (inter)nationale Sicherheit in naher Zukunft in einem bisher unbekannten Ausmaß bedrohen. Aktuell und interdisziplinär schildert der "Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen" (WBGU) die Chance: das gemeinsame, energische und weltweite Gegensteuern des Staatenbundes.



Das menschliche Minimum

Das menschliche Minimum Author Anke Graneß
ISBN-10 9783593393957
Release 2011-03-07
Pages 381
Download Link Click Here

Globale Gerechtigkeit ist in der heutigen Philosophie ein zentrales Thema. Allerdings werden in der bisherigen Diskussion nicht westliche Ansätze kaum berücksichtigt. Anke Graneß zeigt am Beispiel des kenianischen Philosophen Henry Odera Oruka, wie wichtig eine interkulturelle Öffnung des Diskurses ist. Für Odera Oruka steht die Sicherung eines menschlichen Minimums an erster Stelle – vor jeglichen Freiheitsrechten, dem Recht auf Eigentum oder der nationalen Souveränität. Er vertritt damit eine Theorie, die gerade in den »philosophischen Randgebieten«, also in Afrika, Lateinamerika und den arabischen Ländern, angesichts der dortigen Armut von großer Bedeutung ist. Die Autorin öffnet in diesem Buch den Gerechtigkeitsdiskurs für eine Perspektive, die der Sicherung körperlicher Bedürfnisse Priorität einräumt und damit zentrale Fragen der Debatte neu stellt.



Der Failed State und seine Problematik im V lkerrecht

Der  Failed State  und seine Problematik im V  lkerrecht Author Julia Harrer
ISBN-10 9783656332657
Release 2012-12-11
Pages 26
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Juristische und wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Einführung in das Völkerrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit der großen Kriege, in der sich Staaten gegenseitig bedrohten, ist im Grunde vorbei. Doch ist die Welt seitdem sicherer geworden? Die Antwort darauf muss leider „Nein“ lauten, denn die internationale Staatengemeinschaft sieht die weltweite Sicherheit weiterhin bedroht. Allerdings sind es nicht mehr zwischenstaatliche Konflikte, die für Unruhe sorgen, sondern vielmehr die Rechtlosigkeit und das Chaos innerhalb fragiler Staaten, in denen auch der international gefürchtete Terrorismus seinen Nährboden findet. „Weak and failing states pose a challenge to the international community“ , befindet die Analyse des Failed States Index 2012 der internationalen Organisation The Fund for Peace. Daher verwundert es kaum, dass der Bürgerkrieg in Syrien aktuell den internationalen sicherheitspolitischen Diskurs dominiert. In der jüngsten UN-Generaldebatte war die Lösung des Konflikts in dem offenbar kollabierenden Staat das zentrale Thema. Am Fall Syrien wird sichtbar, dass sich die internationale Staatengemeinschaft immer mehr vom „classical security dilemma“ verabschiedet, da Bedrohungen für den Weltfrieden zunehmend im innerstaatlichen Bereich lauern. Der zerfallende (failing state) bzw. der gescheiterte Staat (failed state) ist ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Die „apokalyptische Trias von Staatsversagen, Staatsverfall und Staatszerfall“ bedroht vor allem fragile Staaten auf dem afrikanischen Kontinent. Außerdem wächst die Zahl der kollabierenden Staaten weltweit. Das Völkerrecht, welches den Staat als originäres Rechtssubjekt behandelt, wird durch die Brüchigkeit von Staaten vor neue Herausforderungen gestellt. Die bröckelnde Staatlichkeit wirft grundsätzliche völkerrechtliche Fragen auf: Ist ein failed state überhaupt noch ein Staat? Wann ist ein Staat überhaupt gescheitert? Und wie soll die internationale Staatengemeinschaft mit dem failed state umgehen?



Der gescheiterte Nationalstaat

Der gescheiterte Nationalstaat Author Klaus Erdmann
ISBN-10 UVA:X006016047
Release 1996
Pages 341
Download Link Click Here

Die DDR sollte in den Augen ihrer Staats- und Parteifuhrung der deutsche Staat der Zukunft sein. Dieser Anspruch wurde der herrschenden Ideologie zufolge weniger aus der politischen Realitat als aus dem geschichtlichen Selbstverstandnis abgeleitet. Doch wie war ein nationales Geschichtsbild der DDR zu konstruieren, das einerseits den gesamtdeutschen Wurzeln des Staates Rechnung trug und andererseits die notwendige Abgrenzung gegenuber der Bundesrepublik Deutschland im Bewusstsein seiner Burger schuf? In einer ideologiekritischen Vorgehensweise werden die Bemuhungen der DDR-Fuhrung, das Spannungsverhaltnis zwischen nationaler Identitat und Geschichtsverstandnis den jeweiligen politischen Erfordernissen anzupassen, untersucht. Es gelang der DDR-Fuhrung zu keinem Zeitpunkt, nationale und historische Bestrebungen zur Deckung zu bringen. Das Scheitern des Projektes -Nationalstaat DDR- reflektiert sich im Spannungsverhaltnis von Nations- und Geschichtsverstandnis."



Der gescheiterte Feldherr dux ferox

Der gescheiterte Feldherr  dux ferox Author Sandra Geist
ISBN-10 3631589085
Release 2009
Pages 229
Download Link Click Here

Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Erlangen-Neurnberg, 2007, under the title Dux Ferox: Der Seundenbock als literarische Figur gegen ausweartige Feinde am Beispiel ausgeweahlter schweren Niederlagen von der Freuhen Republik bis zu Augustus.



Die Vorgeschichte der Trennung von Staat und Kirche in der Weimarer Verfassung von 1919

Die Vorgeschichte der Trennung von Staat und Kirche in der Weimarer Verfassung von 1919 Author Sun-Ryol Kim
ISBN-10 3825828336
Release 1996
Pages 316
Download Link Click Here

Die Vorgeschichte der Trennung von Staat und Kirche in der Weimarer Verfassung von 1919 has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Die Vorgeschichte der Trennung von Staat und Kirche in der Weimarer Verfassung von 1919 also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Die Vorgeschichte der Trennung von Staat und Kirche in der Weimarer Verfassung von 1919 book for free.



Liberia Genese eines failed state Konfliktes

Liberia   Genese eines  failed state  Konfliktes Author Ute Badulescu
ISBN-10 9783638871860
Release 2007-12-06
Pages 28
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Afrika, Note: 2,0, Universität Regensburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Konfliktherde der Weltpolitik, 42 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum gilt Liberia als zerfallener Staat (failed state)? Warum kam es in Liberia, mit einer Verfassung (1822) angelehnt an die US Verfassung überhaupt zu einem Staatszerfallsprozess In der Arbeit soll untersucht werden, ob unter Präsidentin Johnson-Sirleaf Liberia tatsächlich weiterhin ein typischer failed state ist oder ob sie die Richtige ist, um die Möglichkeit zu nutzten den Staatszerfallsprozess umzukehren. Um überhaupt eine solche mögliche Tendenz aufzeigen zu können, muss in einem ersten Schritt zunächst ein grundlegender Kriterienkatalog für einen failed state anhand einer Abgrenzung zu schwachen Staaten und zerfallenden Staaten erstellt werden. Anhand diesem sollen in einem zweiten Schritt die Gründe für die Entwicklung Liberias in einen failes state untersucht werden. Dieser Schritt ist notwendig, da nur unter der Kenntnis der Ursachen eine adäquate Lösung für das failed state Problem Liberias möglich ist und bis heute die Ursachen noch immer präsent sind. Aus diesem Grund müssen die Ursachen genau dargestellt werden. Darauf aufbauend soll festgelegt werden, warum sich Liberia zu einem failed state entwickelte. Erst im nächsten Schritt soll mit Hilfe der vorangegangenen Erkenntnisse eine Tendenz aufgezeigt werden, ob Liberia im Jahr 2006 tatsächlich noch immer ein failed state ist und welche Chancen und Möglichkeiten durch die Präsidentin Johnson-Sirleaf bestehen, Liberia zu stabilisieren. Die Forschung über den failed state Komplex gilt als noch relativ junge Forschungsrichtung in den internationalen Beziehungen, die Anfang der 90er Jahre fast mit dem Ende des Kalten Krieges aufkam. Das State Failure Project, 1994 von Al Gore ins Leben gerufen, wie auch andere Ansätze versuchen den failed state anhand von Indikatoren und Abgleichen von Datensätzen aufzuweisen. Wiederum andere vertreten den Ansatz, dass der Staatszerfall ein Prozess und nicht anhand von Indikatoren festzulegen ist. Das Spektrum der zerfallenen Staaten gilt als sehr weit gefächert und aus diesem Grund soll in dieser Arbeit nur ein Idealtyp im weberischen Sinne entworfen werden. Hilfreich für die Erstellung der Idealtypen waren Annette Büttners „Staatszerfall als neues Phänomen der internationalen Politik“, die den Staatszerfall unter dem Aspekt von kommunikativem Handeln und Neorealismus beleuchtet, und der Aufsatz von Ulrich Schneckner, „Staatszerfall als globale Bedrohung“, welcher die Prozessfaktoren von Staatszerfallsprozessen darstellen.



Herrschaft im Wandel

Herrschaft im Wandel Author Andreas Fisahn
ISBN-10 STANFORD:36105122502821
Release 2008
Pages 410
Download Link Click Here

Herrschaft im Wandel has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Herrschaft im Wandel also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Herrschaft im Wandel book for free.



Bev lkerung und Staat in Lan Na

Bev  lkerung und Staat in Lan Na Author Volker Grabowsky
ISBN-10 3447051116
Release 2004
Pages 609
Download Link Click Here

Als ein "Raum ohne Volk" erschienen europaischen Reisenden noch Ende des 19. Jahrhunderts weite Teile Sudostasiens. Fur die Herausbildung, Konsolidierung und Entwicklung von Staaten im vorkolonialen Sudostasien waren daher nicht die Eroberung von Territorien, sondern die Kontrolle uber Menschen und die Verfugbarkeit von Arbeitskraften ein entscheidender Faktor gewesen. Erzwungene Massenumsiedlungen zur Behebung des chronischen Bevolkerungsmangels bestimmten die traditionelle Kriegsfuhrung. Die Studie zeigt am Beispiel der Region Lan Na im Norden des heutigen Thailand, wie demographische Faktoren auf politische, soziale und okonomische Prozesse wirkten. Erstmalig wird ein umfangreiches Korpus nordthailandischer Primarquellen zur Rekonstruktion der Bevolkerungsgeschichte dieser im Herzen des sudostasiatischen Festlandes gelegenen Region systematisch ausgewertet.